Impressionen

Die Glocke ertönt, der Kampf beginnt...

Taping mit Trainer Achim Böhme MBC Ludwigsburg
Taping mit Trainer Achim Böhme MBC Ludwigsburg

...Ich bin hellwach, die Gedanken die zuvor in meinen Kopf Achterbahn gefahren sind, plötzlich verschwunden. Für den Zuschauer beginnt der eigentliche Kampf. Für mich ist die Glocke eine Erlösung, denn der Kampf gegen unangenehme Gedanken, Zweifel und Ängste ist vorbei.

  


mehr lesen 1 Kommentare

Technik

Was ist der Unterschied zwischen K1 (Kickboxen) und Muay Thai (Thaiboxen)?

Muay Thai Kampf auf Ko Phagnan
Muay Thai Kampf auf Ko Phagnan

Muay Thai entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte aus einem Selbstverteidigungssystem der siamesischen Armee zu einem international anerkannten Kampfkunst-System. Thaiboxen ist tief in der Thai-Kultur verwurzelt und wird von der thailändischen Regierung finanziert. Der Glaube an Geister und der Buddhismus in Thailand haben einen maßgeblichen Einfluss auf das Verständnis und die Anwendung dieser rauen Sportart.  


mehr lesen 0 Kommentare

Thailand

Sparring in Thailand

Fairtex Gym Pattaya
Fairtex Gym Pattaya

Kampfsportler aus Deutschland und Europa, die speziell zum Thaiboxtraining nach Thailand fliegen werden einige Unterschiede zum heimischen Training festgestellt haben. In diesem Bericht soll der Fokus auf das Thai-Sparring gelegt werden.    


mehr lesen 0 Kommentare

Impressionen

Meine persönliche Sicht auf Vollkontaktsport in Deutschland damals und heute...

Karate Tiger 1
Karate Tiger 1

Der folgende Bericht basiert auf keiner statistischen Erhebung. Ich drücke nur meine persönliche Meinung aus, meine Erfahrungen und Eindrücke, die ich während meiner sportlichen Laufbahn gesammelt habe.Die Kindheit und Jugend meiner Generation wurde durch Filme der 80er und 90er Jahre beeinflusst. Das Verständnis von Kampfkunst und die Wahrnehmung der dominierenden Kampfkünste jener Zeit war anders heute.


mehr lesen 0 Kommentare

Privates Training

Trainieren im Eigenheim Studio

Es gibt viele Gründe sein Training in die eigenen 4 Wände zu verlegen. Jedoch wird für viele dieser Wunsch unerfüllt bleiben, wenn die nötigen Voraussetzungen nicht gegeben sind. Falls das Vorhaben nicht schon am Platzmangel scheitert könnte dir dein lärmempfindlicher Nachbar einen Strich durch die Rechnung machen.


mehr lesen 0 Kommentare

Privates Training

Privater Coach ja oder nein

Rocky und sein Trainer Mikey
Rocky und sein Trainer Mikey

Die Frage ob ein privater Coach von Nöten ist, hängt selbstverständlich vom eigenen Standpunkt ab. Vermutlich sind sich alle Zweifler darüber einig, dass ein Profiboxer nicht ohne seinen persönlichen Boxtrainer auskommt. Auch wenn die meisten von uns keine Profiboxer sind und es in diesem Leben auch nicht mehr werden, sprechen einige Argumente für einen privaten Coach, der mehr ist als der Technikvermittler und Motivator. 


mehr lesen 2 Kommentare

Privates Training

Boxen lernen in 3 Tagen

In diesem Angebot werden dir die grundlegenden Techniken aus dem Boxen und oder dem Thaiboxen vermittelt., je nach deinem persönlichen Interesse. Das Thaiboxen baut auf den Grundlagen des klassischen Boxen auf, d.h. wir beginnen über Basistechniken des klassischen Boxen und gehen dann über auf die Techniken des Thaiboxen. Eine Trainingseinheit beläuft sich auf 120 Minuten. Am besten legen wir die 3 Tage aufeinanderfolgend an, somit ist der Lerneffekt am größten.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Privates Training

Privates Kick & Box Training + bring a friend

mehr lesen 0 Kommentare

Privates Training

Privates Gruppentraining

mehr lesen 0 Kommentare

Impressionen

Fotoshooting mit Danilo vom AO Fitlife Magazin


Am Sonntag den 17.10.16 starteten wir mit Brezn und Kaffee unser erstes Foto Shooting für die Kick&Box Meisterei. Denn im November wird die erste Kollektion an Cap´s, Tank Tops und Shirts vorgestellt. Wir hatten einen lustigen Tag unter Freunden. Im folgenden ein paar Bilder und der Trailer zum Shooting. Danke an Danilo vom AO Fitlife Magazin. Vielen Dank an die Models Anastasia, Yin Yin, Sven und Dominik. 

mehr lesen 1 Kommentare

Soziale Arbeit

Meine Zeit als Sucht- und Gewaltpräventionstrainer

Schon während meinem Sozialpädagogik Studium war meine berufliche Orientierung bereits theoretisch festgelegt. Über das Medium Kampfsport wollte ich gelingende Jugendarbeit leisten und ein zur damaligen Zeit neues Instrument der Sucht- und Gewaltprävention anbieten. 

Jugendhaus Hammerschlag
Jugendhaus Hammerschlag

Lothar Kannenberg startete damals mit "Durchboxen im Leben e.V." das Pionierprojekt in Kassel. Eine ähnliche Idee schwebte mir damals auch vor, als ich 2005 aus meinem drei monatigen Gym Aufenthalt in Thailand zurück gekommen war. Meine Chance über den Boxsport Jugendarbeit zu leisten, bekam ich 2008 als in Schorndorf im Jugendhaus Hammerschlag ein Boxtrainer mit sozialpädagogischer Ausbildung gesucht wurde. 


mehr lesen 0 Kommentare

Soziale Arbeit

Zeitungsartikel über meine Tätigkeit als Sucht- und Gewaltpräventionstrainer

Im folgenden Zeitungsartikel von 2011-2015

mehr lesen 0 Kommentare

Thailand

3 Monate Siam; ein Erfahrungsbericht

Es war das Jahr als der schreckliche Tsunami über Südostasien einbrach und mehr als 230 000 Menschen das Leben kostete. 

Als ich mich entschied nach Thailand zu reisen, war dieses schreckliche Ereignis noch nicht geschehen. Aber in meiner geistigen Welt wütete bereits ein wilder Tsunami, der eine heillose Unordnung hinterlassen hatte. 

Bild mit Chinarad Ko Phagnan
Bild mit Chinarad Ko Phagnan

Ich brauchte Klarheit, ein Neues Ziel und vor allem Selbsterkenntnis. Meine unliebsame Ausbildung lag bereits 2 Jahre hinter mir und ich war noch keinen Deut schlauer was ich mit mir anstellen sollte. Ich jobbte bei DaimlerChrysler und sparte auf meine große Reise. Da ich durch Bücher von Carlos Castaneda inspiriert war, standen Süd Amerika sowie der Pilgerweg des heiligen Jakobus zur Auswahl. Letztendlich entschied ich mich für Thailand, denn ich identifizierte mich bereits stark mit diesem Sport der später zu meiner beruflichen Orientierung beisteuern sollte. Im März war es dann soweit. In Frankfurt verließ ich deutschen Boden über Dubai nach Bangkok. Meine ersten Eindrücke von Bangkok sind unbeschreiblich. Ich hatte einen richtigen Kulturschock. Die Stadt war heiß, schwül, stinkend und laut. Die Eindrücke waren überwältigend. Aber es gefiel mir. Diese Stadt schlief nie, immer war etwas los. Wenn einem um 3 Uhr nachts danach gewesen ist etwas essen zu gehen, dann ging man auf die Straße zur nächsten Garküche und besorgte sich Fleischspieße, eine scharfe Nudelsuppe, oder einen gegrillten Katzenfisch mit Chili Dipp. Ein Thailänder aus Bremen, den ich auf dem Flug kennen lernen durfte, organisierte mir einen Aufenthalt im WPT Gym von Master Pimu. Das Gym liegt irgendwo im Randbezirk von Bangkok, weit weg vom Touristenzentrum. Hier gab es keine Europäer bis auf mich und Malte. Ebenfalls ein Thaiboxer der mit den selben Ambitionen wie ich den Flieger bestiegen hatte. Das Taxi brachte uns noch in Begleitung unseres thailändischen Freundes bis vor die Gittertore des Gyms. Von innen bellten die Wachhunde bedrohlich. Der Taxifahrer nahm sein Geld entgegen und verabschiedete sich grinsend mit den Worten "Chok Dee" Viel Glück.    


mehr lesen 0 Kommentare

Privates Training

Lizensiertes TRX Suspension & TRX Rip Training

Intensives TRX Suspension Training & TRX RIP Training

 

60 Min.       45,- €

90 Min.       60,- €

 

 

10er Karte intensives 1:1 Training

 

60 Min. statt 450,- € 382,50,- € (-15%)

90 Min. statt 600,- € 510,- € (-15%)

Lizensiertes TRX Suspension & TRX Rip Training

45,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

mehr lesen 0 Kommentare

Technik

Bandagieren lernen


Bandagieren muss gelernt sein. Ich stelle euch in diesem Video eine Technik vor die ich in Thailand gelernt habe. Dort ist diese raffinierte Technik weit verbreitet und stabilisiert insbesondere das Handgelenk und die Knöchel. 

mehr lesen 0 Kommentare

Technik

Führhand&Schlaghand Gerade


Führhand & Schlaghand Gerade sind die ersten beiden Schlagtechniken die erlernt werden. Hier eine ausführliche Erklärung zu diesen beiden Standardtechniken. 

mehr lesen 0 Kommentare

Technik

Führhand&Schlaghand Haken


Der Führhand und Schlaghand Haken ist der Schlag, der beim Boxen in der Halbdistanz am häufigsten eingesetzt wird. Hier ein ausführliches aber kurzes Video zur Technik.

mehr lesen 0 Kommentare